Unterstützte Kommunikation in Zeiten von Corona

Das Corona-Virus und seine Auswirkungen stellen bei uns auch den Therapie-Alltag auf den Kopf. Deshalb haben wir uns Möglichkeiten überlegt, wie wir weiterhin Therapie und Beratung für Sie anbieten können ,ohne in direkten Kontakt zu kommen. Zum Glück leben wir im digitalen Zeitalter. Und wie nutzen wir das?

Wir bieten Ihnen umfassende Online-Schulungen, individuelle Therapie per Video und vielfältige Materialkisten, damit Sie UK fortführen können wie bisher.

Digitale Seminare rund um die Unterstützte Kommunikation

Da sich der Alltag im Moment ganz anders gestaltet, als wir es kennen, haben wir den Weg der Online-Seminare gewählt, um Ihnen Fortbildungen zu verschiedenen Themen rund um Unterstützte Kommunikation anzubieten. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Video-Therapie

Da wir anlässlich der aktuellen Situation jegliche Kontakte meiden und zu Hause bleiben sollten, bieten wir Ihnen Therapie per Video an, um trotzdem mit Ihnen in Kontakt treten zu können, ganz gleich, wo Sie in Deutschland wohnen. Das einzige, was Sie benötigen, ist ein WLAN-Zugang. Alle weiteren Infos finden Sie hier.

Materialkisten

#stayathome

Damit Sie die Zeit zuhause sinnvoll nutzen können, bieten wir Ihnen UK-Materialien aus der Praxis für den Alltag. Unsere Materialkisten sind fix und fertig bestückt, sodass Sie einfach loslegen können.

Alle weiteren Infos und wie Sie die Kisten bestellen können, finden Sie hier.