Workshops und Schulungen

Bitte melden sie sich schriftlich mit folgendem Anmeldeformular zu den Fortbildungen unter anmeldung@logbuk.de an.

Basis-Seminar Unterstützte Kommunikation

17:30 - 20:00 Uhr

Kosten: 169 €
9 Fortbildungspunkte
Referent(in): Rosy Geller, LogBUK
Schulungsort: LogBUK Aachen

Dieser Kurs besteht aus drei Teilen: Der erste Kurs findet am 06.05.2019 von 17:30-20:00 Uhr statt. Der zweite Kurs findet am 15.05.2019 von 17:30-20:00 Uhr statt. Die Anmeldung gilt für alle drei Kurse, die Anmeldegebühr von 169 Euro wird einmalig fällig.

Eine Einführung in die Unterstützte Kommunikation (UK) und ihre Grundlagen. In einer ausgewogenen Mischung zwischen Theorie und Praxis werden die TeilnehmerInnen an die Vielfalt der UK-Möglichkeiten herangeführt. Was brauche ich, um mit UK zu starten? Wie ist das mit dem Sprachverständnis? Welche Voraussetzungen sind notwendig? Diese und weitere Fragen werden besprochen, diskutiert und anhand unserer Erfahrungen bearbeitet und beantwortet.

Inhalt

  • Wo fängt Kommunikation an? Wie nehme ich den Anderen wahr?
  • Beziehungsgestaltung mithilfe von UK
  • Methodenvielfalt
  • Erste Werkzeuge der Diagnostik
  • Wie schaffe ich aktive Kommunikationsprozesse ohne großen Zeitaufwand?
  • Wie erkenne ich die Fähigkeiten eines nicht sprechenden Kindes?
  • Beispiele aus der Praxis
  • Lustlos? — Wie motiviere ich?
  • Tipps und Tricks im Alltag
  • Vorstellen und ausprobieren unterschiedlichster Materialien und Geräte zur Anbahnung von Kommunikation

Anmeldung erforderlich! Bitte senden Sie das oben stehende Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an anmeldung@logbuk.de.

UK bei Demenz

09:30 - 16:30 Uhr

Kosten: 149 €
8 Fortbildungspunkte
Schulungsort: LogBUK Bremen

Demenzen sind erworbene neurodegenerative Beeinträchtigungen, die häufig zu Sprachverarmung und Orientierungsverlust führen. Daraus resultieren Einschränkungen in der kommunikativen und sozialen Teilhabe. Welche Maßnahmen ermöglichen es, dem Betroffenen und dem Umfeld, Kommunikation und Orientierung im Alltag aufrechtzuerhalten? Dies wird im Workshop beleuchtet und Möglichkeiten in der praktischen Umsetzung erarbeitet.

Anmeldung erforderlich! Bitte senden Sie das oben stehende Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an anmeldung@logbuk.de.

Diagnostik und UK

13:00 - 17:15 Uhr

Kosten: 79 €
5 Fortbildungspunkte
Schulungsort: LogBUK Bremen

Es werden verschiedene Test- und Diagnostikverfahren für nicht sprechende Menschen verschiedener Altersgruppen und kognitiver und motorischer Fähigkeiten vorgestellt. Darüber hinaus wird geklärt, welches Verfahren für welche Nutzergruppe sinnvoll ist, wie Therapieziele abgeleitet werden und ein therapeutisches Vorgehen aussehen kann. Der Fokus dabei liegt auf der Stärkung der Teilhabe und Aktivitäten, sowie in der Stärkung der/des Klientin/Klienten in ihren/seinen Fähigkeiten und Ressourcen.

Anmeldung erforderlich! Bitte senden Sie das oben stehende Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an anmeldung@logbuk.de.

Deutsch als Zweitsprache - UK hilft bei der Verständigung

09:30 - 16:30 Uhr

Kosten: 149 €
8 Fortbildungspunkte
Schulungsort: LogBUK Aachen

Der Spracherwerb ist ein freudiger Prozess aller Beteiligten und entwickelt sich durch vielfältigen Input der Bezugspersonen. Schwierig wird es, wenn beide Gesprächspartner eine andere Sprache sprechen oder ein Gesprächspartner in seiner Verbalsprache eingeschränkt ist. Hier erleichtern die Möglichkeiten der UK den sprachlichen Austausch.

  • Menschenbild und Grundhaltung
  • Sprachentwicklung erfordert soziale Beziehung
  • Wie können wir uns verständigen?
  • Visualisierungsmöglichkeiten
  • Symboltafeln & Symbolordner, Tagebücher & Ich-Bücher
  • Kern- und Randvokabular
  • Themenkiste
  • Elektronische Kommunikationshilfen
  • Hilfestellung/Modelling

Anmeldung erforderlich! Bitte senden Sie das oben stehende Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an anmeldung@logbuk.de.

UK bei Demenz

09:30 - 16:30 Uhr

Kosten: 149 €
8 Fortbildungspunkte
Referent(in): LogBUK
Schulungsort: LogBUK Aachen

Demenzen sind erworbene neurodegenerative Beeinträchtigungen, die häufig zu Sprachverarmung und Orientierungsverlust führen. Daraus resultieren Einschränkungen in der kommunikativen und sozialen Teilhabe. Welche Maßnahmen ermöglichen es, dem Betroffenen und dem Umfeld, Kommunikation und Orientierung im Alltag aufrechtzuerhalten? Dies wird im Workshop beleuchtet und Möglichkeiten in der praktischen Umsetzung erarbeitet.

Anmeldung erforderlich! Bitte senden Sie das oben stehende Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an anmeldung@logbuk.de.

Auf dem Weg zum Augensteuerungskönner

13:00 - 16:30 Uhr

Kosten: 79 €
4 Fortbildungspunkte
Schulungsort: LogBUK Bremen

Im Alltag machen wir immer wieder die Erfahrung, dass gerade das Umfeld von AugensteuerungsnutzerInnen mehr Unterstützung für einen erfolgreichen Einsatz benötigt. Wie positioniere ich das Gerät? Was ist ein Trackstatus? Was ist eine Kalibrierung und wie häufig muss ich diese durchführen? Gibt es Dinge, die ich beim Gebrauch der Augensteuerung berücksichtigen kann? Welche Möglichkeiten gibt es, den/die NutzerIn zu unterstützen? Gibt es Spiele? Wie kann ich die Oberfläche anpassen? Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es? Welche Einstellmöglichkeiten sind für meine/n NutzerIn die optimalen? Dies und noch mehr wird im Workshop beleuchtet. Falls Sie ein Gerät haben, bringen Sie dieses bitte zum Workshop mit.

Anmeldung erforderlich! Bitte melden Sie sich schriftlich mit folgendem Anmeldeformular an unter anmeldung@logbuk.de.

Kommunikation mit grafischen Symbolen - Ideenkiste Symbolsammlung

09:30 - 17:30 Uhr

Kosten: 169 €
9 Fortbildungspunkte
Referent(in): Rosy Geller, LogBUK
Schulungsort: LogBUK Aachen

Symbole spielen auf dem Weg zur Kommunikationsanbahnung eine große Rolle. Sie werden von "Jedem/Jeder" verstanden und leisten im Hinblick auf Orientierung, Strukturierung und Wortfindung gute Dienste. Sie können zur Sprachanbahnung, aber auch als Sprachersatz eingesetzt werden.

  • Symbole und ihre unzähligen Anwendungsmöglichkeiten
  • Verschiedene Darstellungsformen
  • Vom Objekt zum Piktogramm
  • Symbolkarten, -tafeln
  • Tagebücher & Ich-Bücher
  • Kommunikationspartner
  • Symbole als Visualisierungshilfen

Anmeldung erforderlich! Bitte senden Sie das oben stehende Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an anmeldung@logbuk.de.

UK bei Demenz

09:30 - 16:30 Uhr

Kosten: 149 €
8 Fortbildungspunkte
Referent(in): LogBUK
Schulungsort: LogBUK Berlin

Demenzen sind erworbene neurodegenerative Beeinträchtigungen, die häufig zu Sprachverarmung und Orientierungsverlust führen. Daraus resultieren Einschränkungen in der kommunikativen und sozialen Teilhabe. Welche Maßnahmen ermöglichen es, dem Betroffenen und dem Umfeld, Kommunikation und Orientierung im Alltag aufrechtzuerhalten? Dies wird im Workshop beleuchtet und Möglichkeiten in der praktischen Umsetzung erarbeitet.

Anmeldung erforderlich! Bitte senden Sie das oben stehende Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an anmeldung@logbuk.de.

Deutsch als Zweitsprache - UK hilft bei der Verständigung

09:30 - 16:30 Uhr

Kosten: 149 €
8 Fortbildungspunkte
Referent(in): LogBUK Berlin
Schulungsort: LogBUK Berlin

Der Spracherwerb ist ein freudiger Prozess aller Beteiligten und entwickelt sich durch vielfältigen Input der Bezugspersonen. Schwierig wird es, wenn beide Gesprächspartner eine andere Sprache sprechen oder ein Gesprächspartner in seiner Verbalsprache eingeschränkt ist. Hier erleichtern die Möglichkeiten der UK den sprachlichen Austausch.

  • Menschenbild und Grundhaltung
  • Sprachentwicklung erfordert soziale Beziehung
  • Wie können wir uns verständigen?
  • Visualisierungsmöglichkeiten
  • Symboltafeln & Symbolordner, Tagebücher & Ich-Bücher
  • Kern- und Randvokabular
  • Themenkiste
  • Elektronische Kommunikationshilfen
  • Hilfestellung/Modelling

Anmeldung erforderlich! Bitte senden Sie das oben stehende Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an anmeldung@logbuk.de.

Diagnostik und UK

09:00 - 13:15 Uhr

Kosten: 79 €
5 Fortbildungspunkte
Referent(in): LogBUK
Schulungsort: LogBUK Berlin

Es werden verschiedene Test- und Diagnostikverfahren für nicht sprechende Menschen verschiedener Altersgruppen und kognitiver und motorischer Fähigkeiten vorgestellt. Darüber hinaus wird geklärt, welches Verfahren für welche Nutzergruppe sinnvoll ist, wie Therapieziele abgeleitet werden und ein therapeutisches Vorgehen aussehen kann. Der Fokus dabei liegt auf der Stärkung der Teilhabe und Aktivitäten, sowie in der Stärkung der/des Klientin/Klienten in ihren/seinen Fähigkeiten und Ressourcen.

Anmeldung erforderlich! Bitte senden Sie das oben stehende Anmeldeformular ausgefüllt per Mail an anmeldung@logbuk.de.