Video-Therapie

Die Versorgung mit einem Hilfsmittel reicht häufig nicht aus, um die Kommunikation sofort zu verbessern. Um im Alltag die neue Kommunikationsform nutzen und einsetzen zu können, muss die betroffene Person - und auch das Umfeld -
spezielle Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Video-Therapie für die „klassische“ Logopädie und für den Schwerpunkt Unterstützte Kommunikation – ganz gleich wo Sie in Deutschland wohnen.

Die einzige Voraussetzung dafür ist ein WLAN-Zugang.
Falls Sie über keinen Zugang zu einem digitalen Gerät (Tablet, Laptop, …) verfügen, können wir Ihnen ein Medium kurzfristig zur Verfügung stellen.

Die Kostenübernahme erfolgt per Heilmittelrezept für Logopädie oder auf Selbstzahlerbasis.

Ablauf
Wir erfassen gemeinsam mit Ihnen, Ihren individuellen Therapie-Bedarf und die zur Verfügung stehenden Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Per Video-Sitzung begleiten wie Sie. Im Bereich UK beinhaltet dies die Einarbeitung in eine effektive Nutzung des Kommunikationshilfsmittels im Alltag. Zusätzlich vermitteln wir didaktisches Wissen und klären Fragen.

Falls notwendig leiten wir Sie bei der Individualisierung und Anpassung der Kommunikationsoberfläche an und erstellen gemeinsam mit Ihnen Trainingspläne.

 

Weitere Informationen:

per E-Mail: info@logbuk.de
per Telefon: 08031-350 910

und in diesem PDF zum Download: